Verjährung der Pfandforderung

Verjährungsunterbrechung

  • Durch die Pfandbestellung wird die Verjährung unterbrochen [vgl. OR 135 Ziffer 1], bewirkt doch der Abschluss eines Pfandvertrages die Anerkennung der Forderung

Pfandverwertung trotz Verjährung

  • Die Verjährung der Pfandforderung hindert den Pfandgläubiger nicht an der Geltendmachung des Pfandrechts [vgl. OR 140]

Drucken / Weiterempfehlen: