Funktion

  • Sicherung des Gläubigers durch Gegenstände, deren Besitz jedoch aus Praktikabilitätsgründen, in Durchbrechung des Faustpfandprinzips, nicht auf den Pfandgläubiger übergeht
  • Publizität durch Registereintrag

Drucken / Weiterempfehlen: